Wochenende voller Sportevents

Der TuS Altrip hat am Wochenende vom 21. bis 23. Juni 2019 sein traditionelles Sportwochenende ausgetragen. Über drei Tage vorzügliches Wetter bescherten dem Verein einen großen Zuspruch bei Sportlern und Besuchern.

Ein sportliches Wochenende fand bei der TuS Altrip statt.  | Foto: PSEin sportliches Wochenende fand bei der TuS Altrip statt. | Foto: PS

Der erste Programmpunkt am Freitagabend war als Spiel zur Einweihung des gerade renovierten Kiosks angekündigt. Es spielten die TuS Traditionsmannschaft 2001 gegen eine Auswahl aktiver AH Spieler. Im Anschluss trat die TuS Band „Hondo“ auf, die das zahlreiche Publikum mit bekannten und beliebten Rock und Pop Stücken bis in die Nacht unterhielt. Bandmitglieder sind Boris Lenz, Benjamin Rosental, Robert Weiß, Andi Marquardt, Rainer Wackenhut und als Sängerin Deniz Güzelses.

Der Samstag begann mit einem sogenannten Leistungsvergleich der C-Jugend Mannschaften. Parallel zu den Fußballspielen hatten die Turner in der Halle aus ihren Sportgeräten (Kisten, Matten, Sprungschanzen, Seile) eine Abenteuerlandschaft für Kleinkinder aufgebaut. Höhepunkt des Samstags war das Ortsturnier, welches im letzten Jahr nach langjähriger Pause wieder in Leben gerufen worden war. Es nahmen insgesamt acht Mannschaften, die sich aus nicht aktiv spielenden Spielern zusammensetzten. Turniergewinner war die Mannschaft der TuS Trainer.

Der Sonntag begann mit dem traditionellen Volkslauf. Insgesamt 41 Sportler (Läufer und Walker/Nordic Walker) traten an, um die 5 Kilometer Strecke auf dem Damm in möglichst kurzer Zeit zu absolvieren. Fünf ganz besondere Läufer stellte die Feuerwehr Altrip: Mit Feuerwehranzug, Stiefeln, Handschuhen, Helm und Sauerstoffflaschen machten sie sich auf den Weg. Danach führte die Fußballjugend noch ein kleines Turnier der G–und F-Junioren (Bambinis, Jahrgang ab 2012) und der in diesem Jahr gegründeten Ballschule (ab Jahrgang 2013) durch. Einen detaillierten Bericht mit den Einzelergebnissen der Wettkämpfe und weiteren Bildern kann auf unserer Homepage www.tus-altrip.de abgerufen werden. | ps

(Quelle: www.wochenblatt-reporter.de | 2. Juli 2019)
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können.
Einverstanden Ablehnen