Altriper Sandbahnrennen abgesagt

Das traditionell für Fronleichnam (3. Juni) geplante Internationale Altriper ADAC-Sandbahnrennen findet wie bereits 2020 auch in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie nicht statt.

„Durch die Beschränkungen fehlt uns die Zeit der Rennvorbereitung und unser Sandbahnrennen ist in der gewohnten Form nach Rücksprache mit den zuständigen Behörden nicht genehmigungsfähig“, teilte der veranstaltende MSC Altrip am Sonntag in einer Pressemitteilung mit.

„Wir werden alles daransetzen, dass nächstes Jahr an Fronleichnam endlich wieder die Motoren in Altrip dröhnen“, versprechen MSC-Vorsitzender Karl-Martin Gensinger und sein Stellvertreter Steffen Schneider.

(Quelle: www.rheinpfalz.de - 5. April 2021 | Text: Christian Gaier | Foto: Kunz)

Waghalsige Kurvenfahrten gibt es in diesem Jahr auf der Altriper Rennbahn nicht zu sehen. (Quelle: www.rheinpfalz.de - 5. April 2021 | Text: Christian Gaier | Foto: Kunz)

Wir benutzen Cookies
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können.