Backhausfest: Brotversteigerung und „live backen“

Altrip. Das Altriper Backhausfest, das am Samstag, 3. Oktober, um 11 Uhr startet, bietet wieder jede Menge Spaß für die ganze Familie, teilen die Veranstalter der Brotbackgruppe des Heimat- und Geschichtsvereins mit. Ab 13 Uhr steht „live backen“ auf dem Backhausplatz, der sich direkt neben dem Bürgerhaus Alta Ripa befindet, auf dem Programm. 

Höhepunkte sollen laut Ankündigung der Ausrichter die Brotversteigerungen sein, die um 14 und 16 Uhr stattfinden. Wie es sich für ein Fest gehört, ist auch für Essen und Getränke gesorgt. So können die Besucher im „Café am Backhaus“ zwischen Kaffee und Kuchen oder Hausmacher wählen. Natürlich werde auch selbst gebackenes Brot im Angebot zu finden sein. 

Der Heimat- und Geschichtsverein präsentiert zudem eine kleine Ausstellung, die sich mit dem Thema „Drei Jahre Altriper Brotbackhaus“ befasst. (rhp)

(Quelle: DIE RHEINPFALZ - Ludwigshafener Rundschau -  30.09.2015)