Tannenbaum an der Hauswand

Tannenbaum an der Hauswand | FOTO: LENZTannenbaum an der Hauswand | FOTO: LENZ

Viele helle Lämpchen leuchten am und im Haus von Josef Hlawitschka in Altrip – so liebevoll als riesiger Tannenbaum arrangiert, dass seine Nachbarn in der Rupprechtstraße der Meinung waren, dass das doch gewürdigt werden muss. Vor mehr als zehn Jahren fing der Altriper mit weihnachtlichem Lichterschmuck an, „da habe ich aus drei Lichterketten einen Tannenbaum geformt“, erinnert sich der Rentner, der – wie passend – kurz vor Weihnachten 66 Jahre alt wird. Inzwischen hat er seine Dekoration ausgeweitet, „mir gefällt das so und meinen Nachbarn ja offenbar auch“. Da sein Haus weiß sei und direkt an der Straße stehe, wirke die Beleuchtung sehr schön. Inzwischen habe er alles auf LED-Beleuchtung umgestellt. Das halte länger und spare Strom. Obwohl: „So viel Energieverbrauch war das gar nicht“, sagt er. Er habe im vergangenen Jahr einen Stromzähler angehängt, mehr als 25 Euro seien es nicht gewesen. Dann kann die Weihnachtszeit ja kommen. | umi

(Quelle: DIE RHEINPFALZ - Ludwigshafener Rundschau - 9. Dezember 2016)