Rückblick 2016: Stadt und Kreis mit spitzer Feder

ZUR PERSON
Der Mann für die Karikaturen: Uwe Herrmann

news 2016 12 30Uwe Herrmann, Jahrgang 1958, lebt in Obersimten bei Pirmasens. Seit 1989 ist er für alle Redaktionen der RHEINPFALZ tätig und hat in dieser Zeit insgesamt über 14.000 Karikaturen gefertigt. Für die Ausgabe Ludwigshafen – die Ressorts Stadt („Wochenspiegel“), Rhein-Pfalz-Kreis („Land und Leute“) und Lokalsport („Seitenwechsel“) – waren es in diesem Jahr rund 130. „Es gibt Karikaturen, die mich selbst auch nach Jahren immer noch begeistern“, sagt er. Und mit Blick auf regionale Themen: „Insgesamt sind lokalpolitische Karikaturen aufgrund der Nähe zu den jeweiligen Protagonisten immer schwierig. Da haben es die weltpolitisch aktiven Kollegen wesentlich einfacher.“ | ier/Foto: Archiv
 

Wahlparty: Altrip zählt Stimmen aus. KARIKATUR: UWE HERRMANN

Schnäkisch: Erst die Sintflut auf den Feldern, dann die Plage. | KARIKATUR: UWE HERRMANNStorchenjammer zur Paarungszeit im Rhein-Pfalz-Kreis. KARIKATUR: UWE HERRMANN

(Quelle: DIE RHEINPFALZ - Ludwigshafener Rundschau - 30. Dezember 2016)