Mitgliederbrief - August 2016

Liebe Mitglieder des HGV, 

würden Sie auch mal gerne selbst richtig gutes Brot im Altriper Brotbackhaus backen? Wer diese Frage mit ja beantwortet und sich zum Brotbackkurs angemeldet hatte, konnte viel dazulernen in Sachen Sauerteig und Co. In der Backstube Alta Ripa herrschte reges Treiben und allerbeste Stimmung. Erfahrungen wurden ausgetauscht, viele Tipps und Anregungen weitergegeben und am Ende hatte jeder dann drei verschiedene Brote aus dem Steinofen, die doppelt lecker waren, weil selbst und mit viel Liebe gemacht. Wir hatten einen richtig schönen Tag und freuen uns auf ein Wiedersehen mit den Teilnehmern bei einem der nächsten Backtage. Sie wissen ja, an jedem zweiten Samstag im Monat heizen Rudi und Jupp ein, damit wir im Backhaus nach alter Väter Sitte Brot und Kuchen backen können. Melden Sie sich an und kommen Sie dazu. 

Inzwischen beginnen auch schon wieder die Planungen für den Spätsommer: Der 11. September ist Tag des offenen Denkmals, einer bundesweiten Initiative der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz. Wir meinen, eine gute Gelegenheit, Altrip und die Informationsstätte "Kastell Alta Ripa" einem breiten Publikum vorzustellen und auf unseren Ort mit seiner langen Geschichte aufmerksam zu machen. Darum nehmen wir teil und freuen uns auf möglichst viele Gäste, die sich mit uns auf römische Spurensuche begeben. 

Zur Altriper Kerwe wollen wir, nun schon zum dritten Mal, wieder die "AltaRiBar" öffnen. Noch ist nichts eingekauft, der Verkaufsstand steht noch im Bauhof, die Gläser sind noch ungespült. Das alles will aber erledigt sein und es ist umso leichter zu schaffen, je mehr Helfer sich einfinden. Haben Sie Lust und Gelegenheit, uns am 16./17./18. oder 19. September tatkräftig zu unterstützen? Sei es beim Aufbau, beim Ausschank oder zum Abbau - wir sind dankbar für jede Hilfe. Rufen Sie an, 06236-579091, jede Hand und jede Stunde zählen. Und wenn es dann soweit ist, freuen wir uns, mit Ihnen auf eine schöne Kerwe anzustoßen. Am Samstag geht es ab 17 Uhr an und bis Montag Abend hoffen wir auf gesellige Treffen und gute Unterhaltung auf dem Kerweplatz. Sehen wir uns? 

Und am 01. Oktober, dem Samstag vor Erntedank, laden wir zum Backhausfest. Lecker essen und trinken, Leute treffen und sich des Lebens freuen. Für alle die nicht selbst backen auch die einzige Chance im Jahr ein Brot aus dem Altriper Backhaus zu bekommen. Bei unseren legendären Brotversteigerungen am Nachmittag kommen die duftenden und knusprigen Brote der Backgruppe unter den Hammer. Und wer kein ganzes Brot möchte, bekommt es scheibenweise mit Hausmacher oder Schmalz zum gleich Reinbeißen. 

Soll ich jetzt schon etwas über den Weihnachtsmarkt sagen? Mitten im Sommer? Nur soviel: er findet statt und auch der HGV wird mitmachen. Weil es uns wichtig ist einen Beitrag dazu zu leisten, dass Traditionen erhalten bleiben oder neu entstehen und weil wir meinen, dass in Altrip neben allem Neuen auch Bewährtes seinen Platz haben soll. Wir danken Ihnen, dass Sie als Vereinsmitglied auf ganz vielfältige Weise dieses Anliegen unterstützen und all das mit ermöglichen. 

Bleiben Sie gesund und freuen Sie sich mit uns auf die kommenden großen und kleinen Feste.. 

Der Vorstand


Unsere Mitgliederbriefe finden Sie auch hier in unserem Download-Bereich.