Nachlese: Enthüllung Valentinian-Stele durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Enthüllung der Valentinian-Stele vor dem Bürgerhaus "ALTA RIPA" durch die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz Frau Malu Dreyer am Samstag, 16. März 2019. Veranstalter: Heimat- und Geschichtsvereins Altrip e.V. in Kooperation mit der Ortsgemeinde Altrip

In unserem Jubiläumsfotoalbum sind ab sofort die Bilder der Enthüllung der Valentinian-Stele vor dem Bürgerhaus "ALTA RIPA" durch die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz Frau Malu Dreyer am Samstag, 16. März 2019 abrufbar.


Die Valentinian-Stele ist enthüllt!

Am gestrigen Samstag ist das Denkmal in Erinnerung an den Gründer Altrips, den römischen Kaiser Valentinian I., von der Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz Frau Malu Dreyer enthüllt worden. Während des Festaktes richteten Bürgermeister Jacob und Landrat Körner ihre Grußworte an die geladenen Gäste bevor die Frau Ministerpräsidentin die offizielle Festrede hielt.

Begleitet von original römischer Musik der Gruppe Classicvm und gut beschützt von unserem römischen Legionär Bernd Neumann gab uns Kurator Lars Börner im Anschluß Einblicke in die Zeit Valentinians.

Nachdem sich die Frau Ministerpräsidentin in das goldene Buch der Gemeinde Altrip eingetragen hatte, ging es in den Vorhof des Bürgerhauses zur Enthüllung des, von Bildhauer Siegfried Keller erschaffenen Kunstwerkes.

Überrascht von dem großen Interesse der Altriper Bürger an der Veranstaltung, nahm die Frau Ministerpräsidentin ein Bad in der Menge und viele Altriper konnten ihr ganz persönliches Selfie mit der Landesmutter machen.

"Eine rundum gelungen Veranstaltung“, so die einhellige Meinung vieler Besucher. Danach ging es zur Verköstigung der von Jean Kaub vorbereiteten römischen Speisen in das Bürgerhaus.

Wir danken allen Helfern die diesen aussergwöhnlichen Tag in der Geschichte Altrips ermöglichten. 

Alois Eitl
1. Vorsitzender

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können.
Einverstanden Ablehnen